5 Monate auf einer Cattle-Station gearbeitet

Programm: 
Bezahlte Rancharbeit Australien, März 2012
Mit Pferd im Wasser beim Viehtrieb

Hallo Interswop, die ersten 7 Wochen in Australien sind vorbei und ich habe schon einiges an neuen Erlebnissen sammeln können.
Mein Flug, die Abholung sowie die Unterkunft in Brisbane, Rainbow Beach und auf der Trainingsfarm war soweit in Ordnung. Ich war nur etwas verwundert warum wir (ich und ein Teil unserer Gruppe) nicht auf der einen Trainings-Farm untergebracht waren, sondern bei Justin unsere Trainingswoche hatten, war aber im Nachhinein eigentlich viel besser, wir haben zwar in einer alten Schule geschlafen, aber das Essen war super gut.

5 Wochen habe ich auf einer Cattle Station in der Nähe von Hughenden gearbeitet und ich bin ziemlich an meine Grenzen gekommen was die Unterkunft anging, aber nach 2 Wochen auf D. River hatte ich mich an die Umstände gewöhnt und einfach Dinge wie fließend Wasser zu schätzen gelernt. Nachdem wir nun die letzten Wochen in einer Scheune gelebt und draußen geschlafen haben bin ich heute gut in Cairns angekommen, und werde von hier aus mir einen neuen Job suchen um weiter neue Eindrücke gewinnen zu können.

Alles in allem ist also alles so wie ich es mir zu mindest zum Teil vorgestellt habe. Nur mit meiner Bank account card gibt es etwas Probleme, die habe ich nämlich immer noch nicht, aber ich war heute bei den nab Bank und habe eine neue Karte angefordert...
 

Viele Liebe Grüße aus Down Under
Bianca
 

P.S. das Bild entstand bei der Cattle Arbeit auf D. River

Paid ranchstaynee
Bianca O.