Rodeo, Kürbisfest und Campingwochenende

Programm: 
Farmstay in Canada, Sommer 2014
Im Sattel in Canada

Liebes InterSwop-Team, allem voran möchte ich ich vor allem bedanken, dass Sie mir diese Reise ermöglicht haben. Ich habe mein Farmstay in Canada verbracht und war dort 10 Wochen auf einer Pferdefarm. Ich habe dort so viele neue Erfahrungen gemacht, Rodeos, Kürbisfest, Versteigerungen, Campingwochenende und natürlich die Farmarbeit.

Die An- und Abreise hat super geklappt und ich habe meinen Aufenthalt sehr genossen. Ich habe verschiedene Aufgaben auf der Farm erledigt, wie z.B. Zäune reparieren und mit den jungen Pferden arbeiten. Ich habe so viel neues gelernt, wie man am besten mit den Pferden arbeitet und wie ich meinem Pferd vertrauen kann.

Meine Gastfamilie war unglaublich nett und ich habe sie alle sehr ins Herz geschlossen, was den Abschied sehr schwer machte. Ich kann nur jedem empfehlen, sich das Land Canada anzuschauen, da es wunderschön ist. Dies war bestimmt nicht meine letzte Reise dorthin.

Außer mir waren auch noch zwei Mädels aus der Schweiz auf der Farm, mit denen ich mich auch angefreundet habe. Davon wusste ich anfangs nichts, aber es ist toll, neue Leute kennen zu lernen! Mein Englisch hat sich um sehr vieles verbessert, sowohl die Aussprache als auch der Wortschatz. Ich hatte Probleme mit dem Verstehen am Anfang, aber das hat sich schnell gebessert, je länger ich dort war.

Ich werde mich mein Leben lang an diese Reise erinnern und kann mit Stolz sagen, dass es eines der besten Erlebnisse war!

Liebe Grüße, Eva aus Österreich

Farmstaynee Eva
Eva (19) aus Straßwalchen, Österreich