Die Big 5 hautnah erleben

Erlebe die grossen 5 Wildtiere im südafrikanischen Busch. Bei einer reinen Safari Wildtiere aus der Distanz zu beobachten ist das Eine. Das Andere ist das hautnahe Erleben dieser grossartigen Geschöpfe und in die täglichen Aufgaben der Parkranger eines echten Big 5 Wildtier-Reservates eingebunden zu sein. Hier geht es um Leoparden-Forschung, Natur- und Umweltregeneration, Elefanten-Beobachtung, Löwen-Tracking und eine Menge mehr. Mach deine persönlich Buscherfahrung in Südafrika. Du lebst im Naturschutzreservat, welches nur 15 Minuten Fahrt von der nächsten Küstenstadt und tollen Stränden entfernt liegt. So kannst Du Wildlife Erfahrungen mit Strandurlaub verknüpfen. Forschungs-Projekte des Wildtierparks (Game Reserve):

  • Leoparden: Status quo der Population und die Rolle des Game Reserves als Rückzugsgebiet. Es werden Sichtungsdaten analysiert, Kamara-Fallen ausgewertet, Gen-Proben genommen usw.
  • Elefanten: Volunteers helfen bei der Elefanten-Beobachtung, deren Bewegungen und Gelände- und Vegetationszerstörungen.
  • Löwen: Beobachtungen des Beutefanges. Aufgabe der Freiwilligen hier z.B. die Beuterisse der Löwen zu dokumentieren. Fernüberwachung per Radiosender.
  • Vögel: Erstellen eines Kataloges der vorkommenden Arten. Aufzeichnung der Brutstatus und der Anzahl der Vögel.
  • Hyänen: Aufspüren, Beobachtung und Tracking dieser Aasfresser. Verhalten und Nachwuchs aufzeichnen.

Ein Grossteil der Freiwilligenarbeit besteht aus Mithilfe beim Naturschutz-Management. Auch viel körperliche Arbeit, bei der Du mit anpacken musst.

Aufgaben können sein: Tierzählungen, Geschlechts- und Altersbestimmungen. Vegetationskontrollen und Unkrautvernichtung. Bodenerosionskontrolle und Bodenschäden beseitigen. Aufräum- und Instandhaltungsarbeiten. Parasitenkontrolle bei den Wildtieren. Wenn Du Glück hast, kannst Du auch spektakuläre Aktivitäten beiwohnen, wie Einfangen von Elefanten, Löwen, Nashörnern, Hyänen, Giraffen, Zebras oder Impalas. Oder das Auswildern von Tieren im Game Reserve. Buschfeuerbekämpfung, Survival im Busch. Es werden auch viele theoretische Kenntnisse vermittelt über die Tier- und Pflanzenarten. Daneben werden Buschwanderungen, Tag- und Nachtsafaris durchgeführt mit Zelten im Busch. Romantische Lagerfeueratmosphäre beim Anblick des südafrikanischen Sternenhimmels. Oder Du hilfst in einer nahegelegene Farmschule mit, die Kinder dort zu unterrichten.

Komm nach Südafrika und mach die Wildlife-Erfahrung deines Lebens!

All Tab