DS2019 Form für selbstorganisierte Praktika

Du hast eine Praktikumszusage aus den USA erhalten und nun fehlt dir noch das entsprechende Einreise-Visum. Denn für ein Praktikum in den USA benötigst Du das J1-Visum, egal ob das Praktikum bezahlt oder unbezahlt ist. Es spielt auch keine Rolle wie lange das Praktikum geht. Auf keinen Fall darfst Du ein Praktikum in den USA mit einem Touristenvisum absolvieren! Damit läuft Du nicht nur Gefahr bei Einreise in die USA abgewiesen zu werden, sondern Du erhältst auch eine Einreisesperre und auch die Firma kann eine Menge Ärger bekommen.

Um das J1-Visum erhalten zu können, ist das sogenannte DS-2019 Formular vonnöten. Ohne DS-2019 Form kein J1-Visum! Daher ist der 1. Schritt, sich dieses DS-2019 Form zu besorgen. Das DS-2019 Form wird nur von einigen wenigen US-Visa-Sponsors ausgestellt. Diese Visa-Sponsor Organisationen sind dazu vom US State Department designiert und sitzen immer in den USA. Die Visa-Sponsor-Organisationen arbeiten mit Partnern und Agents weltweit zusammen, damit Antragsteller sich in ihren Heimatländern beraten lassen können und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Nicht alle US-Visasponsoren können alle Fach- und Berufsbereiche abdecken und jede Organisation hat unterschiedliche Mengen an DS-2019 Form pro Jahr zugeteilt. Es muss also der richtige US-Visasponsor für dein Vorhaben identifiziert werden. Interswop Auslandsaufenthalte arbeit als Agent und Partner mit verschiedenen US-Visasponsoren zusammen. Wir beraten dich im Vorfelde darüber, ob Du und dein Vorhaben für das DS-2019 Form geeignet bist („eligible?“) und wir weisen dann einen geeigneten US-Visasponsor zu, der im weiteren Verlauf das DS2019-Form ausstellen wird.

Du musst mit einer Ausstellungsdauer des DS-2019 Forms von 4-6 Wochen rechnen. Dann musst Du noch mit dem Formular zu US-Botschaft gehen, wo dein Reisepass auch noch ca. 1 Woche verweilt, bis Du deinen Pass samt Visum erhältst. Du solltest deinen DS-2019 Form Antrag also rechtzeitig vor Praktikumsbeginn stellen! Du kannst erst dann in die USA einreisen, wenn Du dein Visum samt Pass effektiv erhalten hast!

Als Abiturient und/oder Vorpraktikant kannst Du leider kein Praktikum in den USA machen! Du musst mindestens eingeschriebener Student sein und aktiv studieren, das Studium beendet haben oder ein Professional mit mind. ein Jahr Berufserfahrung sein.

 

Ein DS-2019 Form kann nur für folgende Berufsbereiche, Studienfächer oder Ausbildungsbereiche ausgestellt werden:

  • Informations- und Kommunikationsmedien
  • Management, Business, Wirtschaft, Finanzen, Hotel- und Krankenhausmanagement
  • Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Architektur, Mathematik, Industrieberufe
  • Öffentliche Verwaltung, Rechtswissenschaften
  • Kunst- und Kulturwissenschaften
  • Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei, Tierpflege
  • Rechtsreferendare, die innerhalb von 12 Monaten nach dem 1. Staatsexamen mit dem Praktikum beginnen (Intern)
  • Rechtsreferendare, die nach 12 Monaten nach dem 1. Staatsexamen ein Praktikum, eine Wahlstation oder eine juristischer Fortbildung in den USA beginnen (Trainee)

 

Leider kann kein DS-2019 Form ausgestellt werden für:

  • Aupairs, Haushaltshilfen, Babysitter etc.
  • Medizinfamulanten, medizinische Berufe etc. (keine "hands-on therapy")
  • Klinische Psychologie und Psychiatrie
  • Piloten, Schiffsführer, Stewards und Stewardessen
  • Erziehungs- und Sozialwissenschaften, Bibliothekswesen, Beratungsberufe, Sozialarbeit
  • Abiturienten, die ein Vorpraktikum machen wollen aber noch nicht das Studium aufgenommen haben
  • Personen, die eine Diplom- oder Doktorarbeit bei einer Firma schreiben möchten

 

Kosten
Bearbeitungsgebühr des DS-2019 Antrages: Euro 60,- in Deutschland an Interswop.
Ausstellung des DS-2019 forms in den USA an US-Visasponsor:

  • US$ 700,- für Praktika/Trainings von 1-3 Monaten Dauer
  • US$ 750,- für Praktika/Trainings von 4-6 Monaten Dauer
  • US$ 950,- für Praktika/Trainings von 7-12 Monaten Dauer
  • US$ 1.150,- für Praktika/Trainings von über 12 Monaten Dauer.

Hinweis: Hinzu kommt beim Visaantrag noch die sog. SEVIS-Gebühr (Sicherheitsgebühr) von US$ 180,- an das State Department sowie die Visagebühr von derzeit US$ 140,- für das J1-Visum an die amerikanische Botschaft.

 

Verfahren
1. Fülle den DS-2019 Form Online Antrag vollständig aus.

2. Zahle die Bearbeitungsgebühr von Euro 60,- mit PayPal (Kreditkarte oder Lastschrift).

Hast Du Schwierigkeiten mit dem Online Antrag oder der Zahlung bzw. falls Fragen auftauchen, so rufe uns gerne an: Werktags 10 – 17 Uhr: Tel. 0049 – (0) 40 – 410 80 28 oder schicke uns eine Email an: customerservice@interswop.de

Sobald Antrag und die Bearbeitungsgebühr bei InterSwop eingegangen sind, wird dein Antrag bearbeitet und ein US-Visasponsor zugewiesen (sofern Du „eligible“ bist). Innerhalb von 48-72 Stunden werden dir die weiteren Schritte zur Ausstellung des DS-2019 forms aus den USA per email mitgeteilt, ebenso wie und wann die USD 700,- bzw. USD 750,-, USD 950,- oder USD 1.150,- fee (je nach Praktikumsdauer) gezahlt werden müssen.

In den USA wird das DS-2019 ausgestellt. Dies dauert 30 - 45 Tage, je nach Postlaufzeit und wie schnell Du bzw. deine „host company“ in den USA die notwendigen Informationen bereitstellen! Sobald dir das DS-2019 Form zugestellt wurde, kannst Du dir einen Termin beim zuständigen US-Konsulat besorgen.

All Tab