Job bei Tourismusveranstalter in Chile

Irre, Du willst reisen und viel von einem Land sehen. Kostet normalerweise eine Stange Geld. Nicht so bei diesem Projekt. Hier darfst Du an der Quelle mitarbeiten und das volle Programm geniessen und bekommst dafür sogar noch Unterkunft und Verpflegung, vielleicht auch ein Taschengeld. Chile ist ein vielseitiges, abenteuerliches Reiseziel mit spektakulären Landschaften und Naturschauspielen. Tausende Kilometer Pazifikküste, die Atacama-Wüste im Norden, die majestätische Andenkette im Osten und das chilenische Patagonien im Süden. Abenteuer pur. Dabei ist Chile kein Land des Massentourismus, sondern gerade für Europäer ein exotisches und exklusives Reiseland aufgrund der Entfernung und teuren Flüge dorthin. Du aber kannst bis auf die Flugkosten deinen Aufenthalt mit der Arbeit bei einem chilenischen Tourenanbieter oder Veranstalter von touristischen Dienstleistungen -zumindest teilweise- finanzieren. Dabei kommst Du zwangsläufig mit anderen Weltenbummlern zusammen, die sich alle für die südamerikanische Kultur, spanische Sprache und die Gastfreundlichkeit der Sudamericanos begeistern lassen.

Zu Beginn des Jobs lernst du das Agentur-Angebot des Tourismusdienstleisters kennen, sodass Du anschliessend tatkräftig bei Verkauf, Beratung und Organisation mithelfen kannst.

Deine Arbeit bei einem Veranstalter in Chile kann z.B. folgende Tätigkeiten beinhalten:

  • Allgemeine administrative Aufgaben / Büroarbeiten
  • Beratung und Betreuung von Touristen
  • Verkauf von Touren und Freizeitaktivitäten
  • Organisation und Begleitung der angebotenen Touren
  • Übersetzungsarbeiten (z.B. als Dolmetscher bei den Touren, Texte der Webseiten)
  • Unterstützung von Marketingaktivitäten 

Einige Agenturen betreiben neben dem Tourismusangebot auch weitere Geschäftsbereiche wie Gastronomie- oder Unterkunftsbetriebe. Je nach Stelle können daher auch andere Aufgaben auf dich zukommen wie z.B.:  

  • Unterstützung in Cafeteria, Restaurant, Hotel, Unterkunftsbetrieb
  • Kellnern, Ausschank, Küchenhilfe
  • Säubern und in Ordnung halten von Haus, Küche, Büro- und Verkaufsräumen
  • Rezeptionsarbeit  

 

Gute Spanischkenntnisse sind bei diesem Projekt Voraussetzung. Am besten, Du bringst schon Spanischkenntnisse mit und weitest diese in einem vorbereitenden Spanischkurs in Chile (oder auch in Argentinien) aus.

 

Und so läuft es ab:

Du meldest dich unverbindlich online bei Interswop für dieses Programm an und teilst uns damit gleichzeitig mit, wann es nach Chile losgehen soll und wie lange dein Sprachkurs und der Job sein soll.

Sofern dein gewünschtes Programm durchführbar ist, erhältst Du einen vorläufigen Aufnahmebescheid. Es wird ein telefonisches oder auf Wunsch auch persönliches Info-Gespräch durchgeführt. Dabei werden gemeinsam mit dir alle Programmdaten festgelegt.

Du erhältst einen Teilnahmevertrag und erst wenn Du diesen angenommen hat, wird deine Teilnahme verbindlich und die Organisation deines Chile-Aufenthalts kann losgehen. Sobald deine Annahme bei einem Tourismusbetrieb aus Chile vorliegt, erhältst Du eine genaue Projektbeschreibung und alle notwendigen weiteren Infos zur Reisevorbereitung.

All Tab