Reitclub und Pferdezucht in Argentinien

Als Pferdenarr und Reiter dürfte dies dein Traumpraktikum sein. Du kannst bei einem Reit- und Pferdeclub, die ihre eigenen Pferde züchten mithelfen und dich dort um die Pferde kümmern und selbst reiten. Gestüte oder Pferdezuchtbetriebe nennt man in Argentinien „haras“. In diesem Haras werden Pferde gezüchtet, gezähmt und Springpferde trainiert. Das leitende, junge Ehepaar kümmern sich zudem um die argentinischen Reitanfänger und Fortgeschrittenen, die hierher zur Freizeitgestaltung kommen, um den Reitsport zu erlernen. Reitunterricht und Springreiten wird angeboten und junge Springpferde werden zur Kommerzialisierung trainiert.

Die mehrer Hektar grosse Anlage liegt ca. 20 km südlich des Stadtzentrums von Córdoba. Mit dem Bus und einmal umsteigen kommst Du aber leicht dorthin, denn Du wohnst etwas nördlich vom Zentrum aus gesehen im schönen Stadtteil Alta Córdoba in einem Teilnehmerhaus, in dem auch andere Teilnehmer und junge Argentinier untergebracht sind.

Die ersten Wochen nach Ankunft in Argentinien nimmst Du an Spanischunterricht teil, denn Du musst dich ja auf Spanisch verständlich machen können. Zur Sprachschule kannst Du übrigens zu Fuß gehen, da diesem im selben Stadtteil liegt. Das Lernen in einer sehr kleinen Gruppe bringt viel Spass und man ist hochmotiviert, sein Spanisch gleich anzuwenden bei der Kommunikation mit den Argentiniern, die in der Unterkunft verkehren.

Am ersten Tag deines Pferdepflege-Projektes wirst Du dort hingefahren und vorgestellt. Du wirst dort voll integriert und in alle täglichen Aufgaben aktiv mit eingebunden. Typische Arbeiten sind z.B. die Pferde zu füttern, zu waschen und zu pflegen. Das Geschirr in Schuss zu halten, beim Reitunterricht zu assistieren, das Gelände und die Werkzeuge sauber zu halten und in gemütlicher Runde Mate zu trinken.

Córdoba und Umgebung biete viele Freizeitmöglichkeiten. Gleitschirmfliegen, Trekking, in Flüssen baden, Mountain Biking, Tanzkurse besuchen, die Nächte im Studentenviertel durchfeiern usw. Und natürlich reisen unsere Teilnehmer meistens zusammen noch durch das ganze Land. Dafür werden günstige Pauschaltouren z.B. zu den Iguazú-Wasserfällen angeboten oder zum Rafting nach Mendoza in die Anden.

All Tab