Tierarztklinik in Costa Rica

Bist Du ein Tierfreund und möchtest einmal Einblick in eine Veterinärklinik bekommen oder hast sogar vor, später Tiermedizin zu studieren? Dann helfe in einer Tierarztpraxis als Assistent mit. Es gibt zwei Tierkliniken, wo Du eingesetzt werden kannst. Die eine liegt im Zentrum von Barva, Heredia und ist bekannt, für ihren exzellenten Kundenservice. Diese Tierarztpraxis ist gleichzeitig ein Haustiershop, wo man Tiere, Tierfutter und alles drumherum kaufen kann. Die andere Kleintier-Klinik befindet sich in Santa Barbara, Heredia und bietet ein ähnliches Dienstleistungsangebot. Du wirst einiges über Tierbehandlungen in Costa Rica erfahren und auch direkt mit den Tieren umgehen. Ausserdem hilfst Du im Tiershop mit bei den täglich anfallen Arbeiten. Zu den Aufgaben des Freiwilligen oder Praktikanten gehören z.B.: das morgendliche Reinigen der Klinik und des Pet Stores, um alles sauber und angenehm riechend zu halten, bei der Pflege der Tiere zu assistieren, die Tiere zu füttern, beobachten und assistieren bei veterinärmedizinischen Eingriffen, den Kundenservice zu unterstützen und Marketingidee einbringen.

Dies alles soll natürlich auf Spanisch geschehen. Daher nimmst Du vor deinem Praktikum an einen 4-wöchigen Intensiv-Spanischkurs in Santa Barbara de Heredia teil, wo Du sprachlich auf deine Tätigkeit vorbereitet wirst. Weder musst Du Veterinär-Erfahrung noch Spanischkenntnisse haben, um am Programm teilzunehmen. Auch Spanischanfänger und Tierfreunde sind willkommen. Die Sprachschule bringt viel Spass und schnelle Fortschritte, sodass Du bald Lust bekommst, danach deine neuerworbenen Spanischkenntnisse beim anschliessenden Praktikum anzuwenden.

Es wird alles organisiert sein. Noch vor Anreise erhältst Du Infos zu deiner Praktikumsstelle wie auch zu deiner Gastfamilie. Ankommen wirst Du am Flughafen in San José, wo man dich schon erwarten wird, um dich dann zu deiner Gastfamilie zu fahren. Wo wohnst wie ein Familienmitglied bei Costarikanern, hast sogar ein Einzelzimmer und bekommst dort auch Vollpension.Weder wirst Du weit weg von der Sprachschule oder von der Tierarztpraxis weg wohnen. Oft kann man zu Fuß gehen oder man nimmt ansonsten einen sehr günstigen, öffentlichen Bus.

Neben der Sprachschule und deiner freiwilligen Mithilfe beim Tierarzt locken natürlich die Strände und Nationalparks. Diese ausgiebig zu erkunden, wirst Du genügend Gelegenheit haben. Für Freizeit und Reisen schliessen sich gerne Sprachkursler zusammen. Es wird eine perfekte Kombination aus Spanisch lernen, sinnvoll bei einer Tierambulanz mitzuhelfen, Reisen und Strandurlaub. Auf ins Abenteuer Costa Rica!

All Tab